Datenschutz beleidigen

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie www.Designerdog.nl (die „Website“ oder „wir“) Ihre persönlichen Daten sammelt, verwendet und offenlegt, wenn Sie die Website besuchen oder einen Kauf auf der Website tätigen.

Designerhund

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir bestimmte Informationen über Ihr Gerät, Ihre Interaktion mit der Website und Informationen, die zur Abwicklung Ihrer Einkäufe erforderlich sind. Wir erfassen möglicherweise auch zusätzliche Informationen, wenn Sie uns für den Kundensupport kontaktieren. In dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnen wir alle Informationen, die eine Person eindeutig identifizieren können (einschließlich der unten aufgeführten Informationen), als „personenbezogene Daten“. Weitere Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten wir erfassen und warum, finden Sie in der folgenden Liste.

Geräteinformation

  • Beispiele für erfasste personenbezogene Daten: Version des Webbrowsers, IP-Adresse, Zeitzone, Cookie-Informationen, welche Websites oder Produkte Sie ansehen, Suchbegriffe und wie Sie mit der Website interagieren.
  • Zweck der Erfassung: um die Website genau für Sie zu laden und um Analysen zur Website-Nutzung durchzuführen, um unsere Website zu optimieren.
  • Erfassungsquelle: Wird automatisch erfasst, wenn Sie auf unsere Website zugreifen, und zwar mithilfe von Cookies, Protokolldateien, Web-Beacons, Tags oder Pixeln.
  • Offenlegung für geschäftliche Zwecke: Weitergabe an unseren Auftragsverarbeiter Shopify.

Bestellinformationen

  • Beispiele für erfasste personenbezogene Daten: Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern, E-Mail-Adresse und Telefonnummer).
  • Zweck der Erhebung: Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen für Sie zur Erfüllung unseres Vertrags, Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, Organisation des Versands, Bereitstellung von Rechnungen und/oder Auftragsbestätigungen, Kommunikation mit Ihnen, Überprüfung unserer Bestellungen auf potenzielle Risiken oder Betrug, und wenn dies mit den Präferenzen übereinstimmt, die Sie uns mitgeteilt haben, um Ihnen Informationen oder Werbung zu unseren Produkten oder Dienstleistungen zukommen zu lassen.
  • Erhebungsquelle: von Ihnen erhoben.
  • Offenlegung für geschäftliche Zwecke: Weitergabe an unseren Auftragsverarbeiter Shopify.

Informationen zum Kundensupport

  • Beispiele für erfasste personenbezogene Daten: Name, Lieferadresse und Telefonnummer.
  • Zweck der Erhebung: Bereitstellung des Kundensupports.
  • Erhebungsquelle: von Ihnen erhoben.

MINDERJÄHRIGE

Die Website ist nicht für Personen unter 18 Jahren ohne elterliche Aufsicht bestimmt. Wir erfassen nicht absichtlich personenbezogene Daten von Kindern. Wenn Sie der Elternteil oder Erziehungsberechtigte sind und glauben, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse, um die Löschung zu beantragen.

Datenverbrauch

Wir teilen Ihre (dem Besucher, dem Kunden) Auftragsverfolgungsnummer, den Namen des Kuriers und die mit Ihren Bestellungen verknüpfte Transaktionsnummer mit. Mit einem Dienstleister namens Proveway Uptrack. Proveway Uptrack synchronisiert und überprüft die Versanddetails mit den Zahlungsgateways. Proveway Uptrack verwendet keine persönlichen Daten wie E-Mail und Ihren Namen. Weitere Informationen zur Datenschutzrichtlinie von Proveway finden Sie hier – https://www.proveway.com/blog/privacy-policy